Massivparkett

Mit Massivparkett entscheiden Sie sich für einen hochwertigen, edlen und dauerhaften Fußbodenbelag. Im Gegensatz zu Fertigparkett, das sich aus mehreren Schichten zusammensetzt, wird das so genannte „echte Parkett“ direkt in Stücken aus dem Holz gesägt, gefräst und verlegt.

Für Parkettböden kommen nur hochwertige Hölzer zum Einsatz – traditionell Eiche, Buche und Nadelholz, aber auch Kirsche, Ahorn, Esche, Nussbaum, Birke oder Teak stehen zur Auswahl. Selbstverständlich geben wir gerne Auskunft über die Herkunft des Holzes das wir anbieten.

Massivparkett wird – durch Nut und Feder verbunden – auf eine Holzunterkonstruktion genagelt oder vollflächig verklebt und lässt sich bei Bedarf fast unbegrenzt abschleifen, erneuern und veredeln. Bei der Oberflächenbehandlung haben Sie die Wahl: Eine Lackversiegelung erzeugt edelen Glanz, eine geölte Oberfläche hingegen hinterlässt einen naturbelassenen Eindruck.